Spende-Steigenberger2014Der Erlös aus einer Tombola im Steigenberger Inselhotel kommt nun den kleinen Patienten in der Kinderklinik Konstanz zugute: Hoteldirektor Peter Martin überreicht 2.308 Euro an Förderverein.
Im Rahmen der Silvesterveranstaltungen 2013 für seine Hotelgäste veranstaltete das Konstanzer Steigenberger Inselhotel eine alljährliche Tombola und verband so den Spaß mit bürgerschaftlichem Engagement. Mit etwas Glück winkten Übernachtungen in Steigenberger Hotels und Gutscheine für Veranstaltungen im Konstanzer Inselhotel. Innerhalb kürzester Zeit waren zahlreiche Lose verkauft und viele Festteilnehmer freuten sich über die attraktiven Gewinne.


Zum Gewinn wird die Tombola nun für die Patienten der Kinderklinik am Klinikum Konstanz.
Rechtsanwältin Andrea Hauser-Lange (rechts) nahm als Vorsitzende des Fördervereins der Kinderklinik eine Spende von Peter Martin (links) entgegen. Mit ihr freuten sich Chefarzt Prof. Dr. Peter Gessler und der kleine Patient Dennis Eberbach, der stolz sein soeben fertiggestelltes Gemälde präsentierte.

 Mit freundlicher Unterstützung von  nici-3D 4C L