Bild 2Die Idee
Sie freuten sich auf viele Kinder beim Kinderkonzert am 10. Mai 2013 mit Volker Rosin: Alexander Baum (Baum Immobilien Konstanz) war Sponsor und Veranstalter. Gemeinsam mit Rechtsanwältin Andrea Hauser Lange (Vorsitzende Förderverein Kinderklinik), und Prof. Dr. Peter Gessler (Chefarzt der Kinderklinik Konstanz) warb er für das Kinderkonzert im Konstanzer Konzil zugunsten des Fördervereins. Volker Rosin ist der unumstrittene „König der Kinderdisco". Seit über 30 Jahren aktiv hat er über 30 Alben veröffentlicht, mehr als drei Millionen Tonträger und über eine halbe Million Spiel- und Liederbücher verkauft. Mit seinen Hits wie „Das singende Känguru", „Der Gorilla mit der Sonnenbrille" und „Hoppelhase Hans" hat Volker Rosin schon ganze Generationen vereinen können. Seine Lieder werden heute in Kindergärten und Schulen in ganz Deutschland und in vielen Ferienclubs europaweit gesungen und getanzt.

 

Bild 3Das Konzert
Das Konzert war ein voller Erfolg. Volker Rosin ließ alte und neue Hits erklingen. Entsprechend ausgelassen war die Stimmung der mit mehreren Hundert Kindern und Eltern besuchten Veranstaltung. Die Kinder stürmten regelrecht den Star und die Bühne. Volker Rosin gelang es im Handumdrehen, alle zu begeistern und zum Mitmachen zu bringen. Es wurde ausgiebig gesungen und getanzt. Neben den Mitarbeitern von Baum Immobilien Konstanz trugen auch viele Mitglieder des Vereins und Mitarbeiter der Kinderklinik zum Gelingen bei. Allen ein großes Dankeschön.

 

Bild 4Die Spende
Sponsor und Veranstalter Alexander Baum von Baum Immobilien, der schon zuvor den Förderverein Kinderklinik Konstanz unterstützt hat, spendete 1588,-- Euro aus dem Erlös des Konzerts. In der Kinderklinik Konstanz erhielten Andrea Hauser Lange und Prof. Dr. Peter Gessler die Spende von Alexander Baum vor dem von Volker Rosin signierten Poster. Sie dankten ihm und seinen Mitarbeitern für seinen außergewöhnlich großen Einsatz für die Kinderklinik.

 Mit freundlicher Unterstützung von  nici-3D 4C L